Datenschutzerklärung

I. Allgemeine Informationen

1. Verantwortliche Stelle, Einleitung

Wir sind die gameXcite GmbH, mit Sitz in der Bernstorffstraße 120, 22767 Hamburg und Sie erreichen uns postalisch oder via E-Mail unter info@gamexcite.de.

Der Schutz Ihrer Privatsph√§re ist uns sehr wichtig. Deshalb erkl√§ren wir Ihnen nachfolgend welche personenbezogenen Daten von uns bei der Inanspruchnahme unser Leistungen oder der Nutzung unserer Angebote erhoben und verarbeitet werden. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben √ľber pers√∂nliche oder sachliche Verh√§ltnisse einer bestimmten oder bestimmbaren nat√ľrlichen Person. Diese umfassen z.B. der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer.

Die Erhebung, Verarbeitung (einschlie√ülich Speicherung, Ver√§nderung, √úbermittlung, Sperrung und L√∂schung) und Nutzung Ihrer Daten erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer ihr Einverst√§ndnis zur Datenerhebung geben und soweit dies f√ľr die Erbringung der Dienstleistung technisch oder juristisch erforderlich ist. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gr√ľnden widerrechtlich an Dritte weitergegeben.

Sie k√∂nnen unsere Webseite besuchen, ohne explizite Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir verarbeiten dabei zwar ihre IP Adresse, den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei, speichern diese jedoch in Log Dateien ohne weitere personenbezogene Daten. Die Auswertung erfolgt ausschlie√ülich zu statistischen Zwecken, zur Verbesserung unseres Angebotes oder um einem Missbrauch unseres Angebotes entgegenzuwirken und erlaubt keinen R√ľckschluss auf Ihre Person.

Weitere Details zu den erhobenen Daten und deren Verwendung erhalten Sie im Abschnitt II.

2. Rechtsgrundlage

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten basierend auf den nachfolgend genannten Rechtsgrundlagen:

  • Einwilligung gem√§√ü Artikel 6 Absatz 1 lit.a Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Eine Einwilligung ist jede freiwillige f√ľr den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverst√§ndlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erkl√§rung oder einer sonstigen eindeutigen best√§tigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist
  • Erforderlichkeit zur Vertragserf√ľllung oder Durchf√ľhrung vorbereitender Ma√ünahmen gem√§√ü Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO, d.h. die Daten sind erforderlich damit wir die vertraglichen Pflichten ihnen gegen√ľber erf√ľllen k√∂nnen oder wir ben√∂tigen die Daten um einen Vertragsschluss mit Ihnen vorzubereiten.
  • Verarbeitung zur Erf√ľllung rechtlicher Verpflichtungen gem√§√ü Artikel 6 Absatz 1 lit c DSGVO, d.h. dass z.B. aufgrund eines Gesetzes oder sonstiger Vorschriften eine Verarbeitung der Daten vorgeschrieben ist.
  • Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen gem√§√ü Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO, d.h. dass die Verarbeitung erforderlich ist, um berechtigte Interessen unsererseits oder Dritter zu wahren, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten Ihrerseits, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, √ľberwiegen.

3. Betroffenenrechte

Ihnen stehen die nachfolgenden Rechte hinsichtlich der Datenverarbeitung durch uns im Umfang gem√§√ü der jeweils aufgef√ľhrten Artikel der Datenschutzgrundverordnung zu:

  • Auskunftsrecht gem√§√ü Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung gem√§√ü Art. 16 DSGVO
  • L√∂schungsrecht (‚ÄěRecht auf Vergessenwerden‚Äú) gem√§√ü Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschr√§nkung der Verarbeitung gem√§√ü Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Daten√ľbertragbarkeit gem√§√ü Art. 20 DSGVO
  • das Widerspruchsrecht gem√§√ü Art. 21 DSGVO

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

4. Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gel√∂scht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entf√§llt. Eine Speicherung kann dar√ľber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europ√§ischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder L√∂schung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abl√§uft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten f√ľr einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserf√ľllung besteht oder Sie der weiteren Verwendung Ihrer Daten ausdr√ľcklich zugestimmt haben.

5. Daten, die uns von Dritten zur Verf√ľgung gestellt werden (Nutzung √ľber Drittanbieter)

Indem Sie sich f√ľr die Nutzung unserer Spiele nicht direkt √ľber unsere Website sondern √ľber Drittanbieter wie z.B. den Apple AppStore, google Play oder Facebook Gameroom anmelden, stimmen Sie zu, dass diese Anbieter uns Ihre jeweilige Nutzer-ID zur Verf√ľgung stellen, damit wir Sie f√ľr die korrekte Anmeldung auf unseren Spielservern zuordnen, Ihren Spielfortschritt speichern und K√§ufe virtueller Spielw√§hrungen ausliefern k√∂nnen. Die Facebook ID erhalten wir ebenfalls wenn Sie das Spiel auf mobilen Endger√§ten mit ihrem Facebook Konto verbinden, um sich unabh√§ngig der Plattform authentifizieren und Ihren Spielfortschritt wiederherstellen zu k√∂nnen.

Bitte beachten Sie, dass wir von diesen Anbietern keine pers√∂nlichen Daten oder Informationen zu ihrer Bezahlmethode erhalten, sondern lediglich pseudonymisierte Kundendaten wie Ihre Nutzer-ID, Land und Sprache (weitere Daten, die wir in diesen F√§llen bearbeiten werden, sind in Kapitel II aufgef√ľhrt). Insofern verweisen wir auf die entsprechenden Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Drittanbieters, f√ľr den Sie sich registriert haben, um zu erfahren, wie diese mit Ihren Daten umgehen, und bitten Sie, sich f√ľr die L√∂schung dieser Daten direkt an diesen zu wenden:
– Facebook: https://www.facebook.com/policy.php
– Apple: https://www.apple.com/de/privacy/
– google: https://policies.google.com/privacy
– gamigo: https://en.gamigo.com/pages/privacy
– Spil Games: https://www.agame.com/privacy-policy
– Kongregate: https://www.kongregate.com/privacy

II. Konkrete Datenverarbeitung

1. Datenerhebung beim Besuch der Webseite

a) Umfang der Datenverarbeitung

Beim Besuch unserer Webseite werden durch uns bzw. unseren Webserver folgende Daten erfasst und gespeichert:

  • Informationen √ľber den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Das √ľbertragene Datenvolumen
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Websites, die vom System des Nutzers √ľber unsere Website aufgerufen werden

Die Daten werden in den Logfiles unseres Systems (sogenannte Server-Log-Dateien) gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Weiterhin nutzen wir einen externen Hosting- und Servicedienstleister mit Sitz in Deutschland, der in unserem Auftrag auch die Serverwartung √ľbernimmt. Eine weitergehende Nutzung erfolgt durch den Dienstleister nicht.

b) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage f√ľr die f√ľr die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Das berechtigte Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO liegt daher in der Funktionsf√§higkeit unserer Webseite, die den Anspr√ľchen der Nutzer gerecht wird und deren Nutzungspr√§ferenzen ber√ľcksichtigt.

Rechtsgrundlage f√ľr die Weitergabe der Daten an den den Hosting Dienstleister sind Art. 28 Absatz 3, 6 und 7, Art. 45 Absatz 3, Art. 46 Absatz 2 c) DSGVO. Der Dienstleister hat seinen Sitz innerhalb der Europ√§ischen Union und ist an die Regelungen der DSGVO gebunden.

c) Zweck der Datenverarbeitung

Die vor√ľbergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu erm√∂glichen. Hierf√ľr muss die IP-Adresse des Nutzers f√ľr die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung der Daten erfolgt, um die Funktionsf√§higkeit der Website sicherzustellen.

d) Dauer der Speicherung

Die Logfiles werden nach sp√§testens sieben Tagen gel√∂scht, au√üer es besteht die Notwendigkeit aufgrund konkreter Ereignisse die Daten f√ľr den vorgenannten Zweck weiter vorzuhalten.
Eine dar√ľber hinausgehende Speicherung ist m√∂glich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gel√∂scht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des zu einem konkreten Nutzer nicht mehr m√∂glich ist.

e) Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist f√ľr den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsm√∂glichkeit.

2. Google Analytics

a) Umfang der Datenverarbeitung

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst Google Ireland Limited
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
Irland
Tel: +353 1 543 1000
Fax: +353 1 436 1001
E-Mail: support-de@google.com
– nachfolgend bezeichnet als ‚ÄěGoogle‚Äú.
Diese Software erhebt Informationen dar√ľber wie Sie die Website nut-zen und erstellt daraus verschiedene Statistiken. Zu den erhobenen Nutzungsdaten geh√∂rt insbesondere die konkrete Auswahl von Links, die Verweildauer auf einzelnen Seiten und Reihenfolge der Nutzung der Website, die H√§ufigkeit des Seitenaufrufs. Diese Daten werden ge-meinsam mit Ihrer IP-Adresse erhoben. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit an-deren Daten von Google zusammengef√ľhrt.
Google Analytics verwendet sog. ‚ÄěCookies‚Äú, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen. Die durch den Cookie erzeugten Infor-mationen √ľber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Wir haben eine sogenannte IP-Anonymisierung auf der unserer Websi-te aktiviert, d.h. die IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitglied-staaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum vor einer Wei-ter√ľbertragung in die USA zuvor gek√ľrzt
Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. Google selbst be-schreibt hier https://www.google.com/policies/privacy/ seine Datenverarbeitungst√§tigkeit.

b) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage f√ľr die f√ľr die Verarbeitung der Daten bei der Nutzung der Website ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Ihre Einwilligung erteilen Sie beim Betreten der Webseite bzw. √Ėffnen der App in Form de Best√§tigung in unserer Tracking/Cookie-Bar. Rechtsgrundlage f√ľr die Weiter-gabe der Daten an Google ist Art. 26 Absatz 3, 6 DSGVO in Verbindung mit der Nutzung der Standardklauseln der EU-Kommission.

c) Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung dient dem Zweck der Analyse dieser Website und des Nutzungsverhaltens ihrer Besucher.

d) Dauer der Speicherung

Die Daten werden bereits direkt nach der Erhebung anonymisiert. Per-sonenbezogene Daten werden daher nur im Rahmen der √úbertragung erhoben und nicht dauerhaft gespeichert.

e) Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies einschlie√ülich der Generie-rung und √úbertragung der Daten an Google dadurch verhindern, dass Sie der Setzung von Cookies in Ihrer Browser-Software einschr√§nken oder untersagen. Dies kann √ľber den Browser selbst oder √ľber unsere Tracking/Cookie-Bar erfolgen. Dies kann dazu f√ľhren, dass gegebenen-falls auch nicht mit Google zusammenh√§ngende Cookies deaktiviert werden und nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website vollumf√§nglich genutzt werden k√∂nnen.
Sie k√∂nnen die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) und deren √úbertra-gung an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Brow-er-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

3. E-Mail und Newsletter Versand

a) Umfang der Datenverarbeitung

Wenn Sie sich f√ľr die Nutzung unserer Spiele anmelden und hierbei Ihre E-Mail-Adresse hinterlegen, kann diese in der Folge durch uns f√ľr den Versand von E-Mails verwendet werden. In einem solchen Fall werden an Ihre E-Mail ausschlie√ülich Informationen √ľber wichtige Neuerungen in unseren Spielen und Dienstleistungen versendet.
Es besteht ferner die M√∂glichkeit auf unserer Webseite oder in unseren Spielen einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren, der Direktwerbung f√ľr unserer Produkte oder Produkte unserer Kooperationspartner enth√§lt. Dabei werden bei der Anmeldung zum Newsletter die Daten aus der Eingabemaske an uns √ľbermittelt oder die bereits hinterlegte E-Mailadresse verwendet. In diesem Fall wird dar√ľber hinaus das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung f√ľr den Newsletter sowie die verwendete IP-Adresse gespeichert. Im Rahmen der Best√§tigung der Newsletteranmeldung wird au√üerdem das Datum und die Uhrzeit zu der Sie den Best√§tigungslink f√ľr die Newsletteranmeldung anklicken sowie die dabei verwendete IP Adresse gespeichert.
F√ľr den Versand des Newsletters wird Ihre E-Mailadresse an den externen Dienstleister weitergegeben, der in unserem Auftrag den Versand der Newsletter √ľbernimmt. Eine weitergehende Nutzung erfolgt durch den Dienstleister nicht. Der Dienstleister hat seinen Sitz au√üerhalb der Europ√§ischen Union in den Vereinigten Staaten von Amerika.

b) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage f√ľr die f√ľr die Verarbeitung der Daten beim Newsletterversand aufgrund des vorherigen Erwerbs von Waren oder Dienstleistungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in Verbindung mit ¬ß 7 Absatz 3 UWG. Das berechtigte Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO liegt daher in Direktwerbung und der Absatzsteigerung gegen√ľber Bestandskunden.
Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Daten bei der direkten Anmeldung f√ľr den Newsletter ist Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO.
Rechtsgrundlage f√ľr die Weiter-gabe der Daten an Google ist Art. 26 Absatz 3, 6 DSGVO in Verbindung mit der Nutzung der Standardklauseln der EU-Kommission.

c) Zweck der Datenverarbeitung

Zweck der Speicherung der E-Mailadresse ist die Möglichkeit der elektronischen Kontaktaufnahme zu Werbezwecken. Datum und IP Adresse der Anmeldung sowie der Bestätigung der Anmeldung werden erfasst, um die Einwilligung in den Newsletterversand beweissicher zu dokumentieren und Mißbrauch auszuschließen. Die Weitergabe an den Dienstleister erfolgt zum Zwecke des Versands der Newsletter als Massenversand.

d) Dauer der Speicherung

Soweit wir Ihre E-Mailadresse im Rahmen des Bezugs von Waren- oder Dienstleistungen erhalten haben, wird diese f√ľr den Versand von Werbung nach 18 Monaten nach dem letzten Bezug von Waren- oder Dienstleistungen oder bei Widerspruch gel√∂scht oder f√ľr den Werbeversand gesperrt.
Soweit Sie in den Empfang der Newsletter ausdr√ľcklich eingewilligt haben, l√∂schen bzw. sperren wir die E-Mailadresse f√ľr den Werbeversand erst, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Die Daten der Best√§tigung der Bestellung des Newsletter werden genauso lange gespeichert.

e) Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie k√∂nnen der Nutzung der E-Mailadresse f√ľr Werbezwecke jederzeit widersprechen, ohne dass Ihnen hierbei Kosten entstehen, die √ľber die Geb√ľhren ihres Kommunikationstarifs hinausgehen. Sie k√∂nnen bei jeder Werbezusendung durch Anklicken eines dort vorgesehenen Links der Nutzung mit Wirkung f√ľr die Zukunft widersprechen. Sie k√∂nnen auch per E-Mail an support@asterix-friends.com einer Werbenutzung mit Wirkung f√ľr die Zukunft widersprechen. Im Fall des Widerspruchs per E-Mail kann die Umsetzung der L√∂schung oder Sperrung bis zu 5 Werktage dauern; in diesem Zeitraum kann es noch zu Werbezusendungen kommen.

4. Cookies / Locale Storage auf unserer Webseite

Cookies & Locale Storage sind ‚ÄěAblagefl√§chen‚Äú f√ľr Daten auf ihrem Computer. √úber den Webbrowser greifen Inhalteanbieter h√§ufig auf dort abgelegte Dateien zu bzw. Speichern dort Informationen f√ľr sp√§tere Zugriffe. Dies kann z.B. die Spracheinstellung f√ľr eine Webseite sein, der Inhalt eines Warenkorbes oder Einstellungsdaten f√ľr Videowiedergabe sein.
Im Einzelnen können auf unserer Webseite die nachfolgend aufgelisteten Datenpakete in Form von Cookies oder Local Storage Dateien aufgerufen werden. Sie haben beim Laden der Webseite die Möglichkeit dies abzulehnen oder zu akzeptieren. Eine einmal erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Praktisch können Sie dies durch Sperrung der Cookies in ihrem Browser Aufruf des Cookie Managers erreichen.

5. Anmeldung f√ľr/Nutzung von Asterix & Friends

a) Umfang der Datenverarbeitung (alle Versionen)

Wenn Sie sich auf unserer Internetseite oder bei einem Drittanbieter (z.B. google Play, Apple AppStore, Facebook Gameroom, Kongregate, gamigo, Spil Games) f√ľr das Spiel ‚ÄúAsterix & Friends‚ÄĚ anmelden, erheben, verarbeiten und speichern wir personenbezogene Daten bzw. √ľbertragen diese auf weitere IT Systeme oder externe Partner um Ihnen den reibungslosen Zugang zum Spiel zu erm√∂glichen. Im Einzelnen betrifft dies die folgenden Grunddaten:

  • IP Adresse
  • Zeitpunkt der Anmeldung, des Logins und Logouts
  • Nutzer-ID (automatisch vergeben bzw. von Drittanbietern festgelegt, z.B. Kongregate Username)
  • Dorf Name und Gilden Name (durch Sie frei w√§hlbar)
  • Inventar an virtuellen Gegenst√§nden inkl. Zeitpunkt des Kaufs/Erhalts oder Verkaufs im Spiel
  • Virtuelle W√§hrungen inkl. Zeitpunkt von Ver√§nderungen
  • Chat-Nachrichten inkl. Zeitpunkt
  • In-Game Aktivit√§t (u.a. Dorf-Level, XP, absolvierte Quests, Achievements, Ranglistenst√§nde)
  • Facebook ID and Profile Image (sofern mit Facebook verkn√ľpft)

Diese Daten k√∂nnen auch durch unseren externen Entwicklungsdienstleister eingesehen werden, die uns bei Betrieb, Weiterentwicklung und Wartung des Spiels unterst√ľtzen. Eine √ľber die Wartung hinausgehende Nutzung erfolgt durch den Dienstleister nicht.

Des Weiteren werden diese Daten mit dem Analytics Anbieter deltaDNA Ltd., Greenside House 25, Greenside Place, Edinburg, geteilt, der diese im unseren Auftrag verarbeitet. Eine weitergehende Nutzung erfolgt durch den Dienstleister nicht.

Weiterhin sind diese Daten bei einem externen Dienstleister gespeichert, der in unserem Auftrag auch die Serverwartung √ľbernimmt. Eine weitergehende Nutzung erfolgt durch den Dienstleister nicht.

Im Rahmen der Nutzung unseres Spiels verwenden wir Unity Analytics und Unity Ads. Diese Software sammelt Informationen dar√ľber, wie Sie das Spiel nutzen und erstellt daraus verschiedene Statistiken. Dar√ľber hinaus wird auf Basis Ihres Nutzungsverhaltens ein Werbeprofil erstellt, damit wir Ihnen Werbung anzeigen k√∂nnen, die Ihren Interessen entspricht. Zu den gesammelten Nutzungsdaten geh√∂ren insbesondere die Ger√§te-ID (MAC/IMEI/MEID), die pseudonymisiert wird, der Ger√§tetyp, das Land, die Ger√§tesprache, das installierte Betriebssystem, der Browsertyp, die Spracheinstellungen, der CPU-Typ und die Anzahl der CPUs, Angaben zur Grafikkarte, System- und Video-RAM, die aktuelle Bildschirmaufl√∂sung, die verwendete Unity-Version, die App Id des verwendeten Spiels, In-Game-Verhalten und K√§ufe, IP-Adresse, Apple’s Advertising Identifier (IDFA) und Google Play Werbe-ID, aber auch, wie lange Sie sich Werbung angeschaut haben, ob Sie Werbung abgebrochen haben oder ob Sie Werbung angeklickt haben und welche Werbung das jeweils war. Die Informationen werden nicht nur an uns, sondern auch an Unity Technologies √ľbermittelt, die diese ebenfalls f√ľr eigene Zwecke nutzt. Unity Technologies √ľbermittelt und speichert die erhobenen Daten innerhalb und au√üerhalb der Europ√§ischen Union. Unity Technologies selbst beschreibt seine Datenverarbeitungsaktivit√§ten hier https://unity3d.com/legal/privacy-policy .

Dar√ľber hinaus speichern wir Logfiles √ľber die Zustimmung zur Datenerhebung durch Unity Analytics oder Unity Ads.

Wenn Sie die Version des Spiels f√ľr iOS oder Android verwenden, wird Ihnen personalisierte Werbung durch verschiedene unten dargestellte Werbepartner angezeigt. Die Personalisierung der Werbung erfolgt √ľber die Nutzung einer Werbe-ID,der GAID (‚ÄěGoogle Advertising ID‚Äú) bei Android Systemen bzw. IDFA (‚ÄěIdentifyer for Advertising‚Äú) bei Apple Systemen.Die unten dargestellten Anbieter erheben von Ihrem Mobilger√§t die vorgenannten Werbe-ID und spielt entsprechend der bei Google oder Apple zur Werbe-ID erfassten Nutzungsdaten entsprechende Werbung aus. Die Daten werden bei den jeweiligen Werbeanbietern entsprechend deren unten verlinkter Datenschutzerkl√§rungen verarbeitet:
ironSource Mobile Ltd.: http://www.ironsrc.com/wp-content/uploads/2019/03/ironSource-Privacy-Policy.pdf

Achtung: Bei der Anmeldung √ľber einen Drittanbieter (z.B. google Play, Apple AppStore, Facebook Gameroom, Kongregate, gamigo, Spil Games) beachten Sie hingegen unbedingt die Datenschutzerkl√§rung des jeweiligen Drittanbieters.

Dar√ľber hinausgehende personenbezogene Daten, wie zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum oder Telefonnummer, werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, zum Beispiel im Customer Selfcare Modul oder imChat.

F√ľr die Registrierung werden Ihre E-Mail-Adresse und ihr Passwort an den externen Dienstleister SURAWAY LTD, Arch. Makariou III, 155, Proteas House, 5th floor, 3026, Limassol, Zypern, weitergegeben, der in unserem Auftrag die Nutzerdatenverwaltung √ľbernimmt. Eine weitergehende Nutzung erfolgt durch den Dienstleister nicht.

b) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Grunddaten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO., f√ľr die Nutzung zu Analysezwecken oder zur Werbeeinblendung Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO. Das besondere Interesse liegt hier in der Erm√∂glichung der Schaltung von Werbung und der Kontrolle der Auslieferung der Werbung, der Abwehr von Betrugsversuchen und der Nutzung zu Abrechnungszwecken.
Rechtsgrundlage f√ľr die Weitergabe der Daten an die in unserem Auftrag handelnden Dienstleister ist jeweils Art. 28 Absatz 3. Die Dienstleister haben ihren Sitz innerhalb der Europ√§ischen Union und sind an die Regelungen der DSGVO gebunden.

Die Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der vorgenannten Daten durch Unity ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO, soweit diese zum Zwecke der Analyse oder Werbung erhoben werden.
Im Hinblick auf die Speicherung von Spielverläufen und Spielständen ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO.
Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung von Logfiles hinsichtlich der Einwilligung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) und f) DSGVO. Das berechtigte Interesse liegt in der Nachweispflicht des Verantwortlichen f√ľr die Einwilligung gem√§√ü Art. 7 Abs. 1 DSGVO.
Die √úbermittlung an Unity Technologies und unseren Hosting-Dienstleister erfolgt auf Grundlage von Art. 28 Absatz 3,6 DSGVO in Verbindung mit Art. 46 Abs. 2 lit. c) DSGVO mittels der Standardklauseln der EU-Kommission sowohl als Auftragsverarbeitung im Hinblick auf die Analyse des Spielverhaltens als auch √úbertragung an Unity als verantwortliche Stelle f√ľr eigene im Hinblick auf alle werbebezogenen Daten.

c) Zweck der Datenverarbeitung

Zweck der Speicherung des Account-Namen/-ID bzw. der E-Mail-Adresse und des Passworts bei der Web Version ist der individuelle Login in unsere Spiele (bzw. ggf. der Webseite) und der Zuordnung des Accounts auf dem Spielserver. IP Adresse und Zeitpunkt der Anmeldung werden erfasst um Missbrauch auszuschlie√üen (z.B. Zugang durch Dritte). Dies gilt auch f√ľr die Speicherung der √ľbrigen Log-Daten zur In-Game Aktivit√§t und des Chats (z.B. Fehlverhalten im Spiel/Regelbruch). Die Speicherung des Dorf-Namens, der virtuellen W√§hrungen sowie des Inventars ist f√ľr den reinen Betrieb erforderlich. Dar√ľber hinaus ist der Zweck der Analyse des Benutzerverhaltens die Optimierung des Spielangebots im Hinblick auf die Erwartungen und Nutzung durch die Kunden. Die Werbeschaltung dient der Finanzierung des Angebots.

Die Weitergabe an den Dienstleister erfolgt zum Zwecke des Spielbetriebs, insbesondere der Nutzerverwaltung bzw. des Logins.

Der Zweck der Verarbeitung der durch Unity verarbeiteten Daten ist die Analyse des Spiels und Nutzungsverhaltens, um Spiele und Werbung zu entwickeln, die auf Spieler und deren Ger√§te zugeschnitten sind, wie z.B. die Bereitstellung von Werbung, die f√ľr bestimmte Ger√§tetypen, Spielersprachen und Spielvorlieben konzipiert ist.

Zum Zweck der Datenverarbeitung f√ľr Daten, die von Unity Technologies f√ľr eigene Zwecke verarbeitet werden, verweisen wir auf die Datenschutzrichtlinie von Unity unter https://unity3d.com/de/legal/privacy-policy .

d) Dauer der Speicherung

Da die erhobenen Daten ein elementarer Bestandteil des Online-Spiels bzw. dessen Betriebs darstellen ohne dass eine Nutzung durch den betroffenen Spieler nicht oder nur eingeschränkt möglich ist, löschen bzw. sperren wir die erhobenen Daten erst, wenn Sie uns zur Löschung unwiderruflich aufrufen.
Soweit Sie Ihre Anmeldung zur Web-Version bestätigt haben (“Double Opt In“), löschen bzw. sperren wir die E-Mailadresse und das Passwort erst, wenn Sie uns zur Löschung unwiderruflich aufrufen. Die Daten der Bestätigung der Anmeldung, des Logins und der Veröffentlichung von Posts im Forum werden genauso lange gespeichert. Nutzerdaten von unbestätigten Anmeldungen werden innerhalb von 14 Tagen gelöscht.

Die √ľber Unity verarbeiteten Daten werden bei uns gespeichert, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Dar√ľber hinaus m√ľssen Sie ihre Einwilligung in Bezug auf die Datenverarbeitung durch Unity Technologies zu eigenen Zwecken gesondert gegen√ľber Unity Technologies widerrufen.

Die Logfiles im Zusammenhang mit der Einwilligung werden f√ľr die Dauer der gesetzlichen Verj√§hrungsfrist gespeichert.

Die Dauer der Datenspeicherung durch Unity Technologies finden Sie in deren Datenschutzbestimmungen unter https://unity3d.com/legal/privacy-policy .

e) Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie können jederzeit die Löschung Ihrer Nutzerdaten postalisch oder per E-Mail an support@asterix-friends.com verlangen, ohne dass Ihnen hier weitere Kosten entstehen. Achtung: Nach einer Löschung ist die Nutzung unserer Services und Spiele inkl. eventuell erworbene Premium Features nicht mehr möglich. Im Fall des Widerspruchs per E-Mail kann die Umsetzung der Löschung oder Sperrung bis zu 5 Werktage dauern, es sei denn wir sind juristisch (z.B. zur Klärung von Zahlungsstreitigkeiten) zu einer längeren Aufbewahrung verpflichtet.
Sie k√∂nnen die Nutzung der Werbe-ID in den Einstellungen Ihres mobilen Endger√§tes jederzeit unterbinden oder eine bestehende Werbe-ID l√∂schen oder zur√ľcksetzen. Die Anleitungen hierzu finden sich f√ľr Android Ger√§te hier [https://support.google.com/android/?hl=de#topic=7313011] und f√ľr Apple-Ger√§te hier [https://support.apple.com/de-de]. Soweit Sie die √úbermittlung der Werbe-ID unterbinden, wird Ihnen nicht-personalisierte Werbung angezeigt und Daten werden lediglich anonymisiert erfasst.

Sie k√∂nnen die Speicherung von Daten, einschlie√ülich der Generierung und √úbermittlung von Daten an Unity Technologies, verhindern, indem Sie deren Erhebung ablehnen. Sie k√∂nnen dies tun, wenn wir Sie um die Zustimmung bitten oder sp√§ter im Optionsmen√ľ des Spiels.

6. Anmeldung f√ľr/Nutzung von Idle Asterix

a) Umfang der Datenverarbeitung (alle Versionen)

Wenn Sie sich auf unserer Internetseite oder bei einem Drittanbieter (z.B. google Play) f√ľr das Spiel ‚ÄúIdle Asterix‚ÄĚ anmelden, erheben, verarbeiten und speichern wir personenbezogene Daten bzw. √ľbertragen diese auf weitere IT Systeme oder externe Partner um Ihnen den reibungslosen Zugang zum Spiel zu erm√∂glichen. Im Einzelnen betrifft dies die folgenden ‚ÄěGrunddaten‚Äú:

  • IP Adresse
  •  Zeitpunkt der Anmeldung, des Logins und Logouts
  • Nutzer-ID (automatisch vergeben bzw. von Drittanbietern festgelegt, z.B. Kongregate Username)
  • User- oder Gilden Name (soweit vorhanden und frei w√§hlbar)
  • Inventar an virtuellen Gegenst√§nden inkl. Zeitpunkt des Kaufs/Erhalts oder Verkaufs im Spiel
  • Virtuelle W√§hrungen inkl. Zeitpunkt von Ver√§nderungen
  • Chat-Nachrichten inkl. Zeitpunkt
  • In-Game Aktivit√§t (u.a. Level, XP, absolvierte Quests, Achievements, Ranglistenst√§nde)
  • Facebook ID and Profile Image (sofern mit Facebook verkn√ľpft)

Weiterhin sind diese Daten bei einem externen Dienstleister gespeichert, der in unserem Auftrag auch die Serverwartung √ľbernimmt. Eine weitergehende Nutzung erfolgt durch den Dienstleister nicht.

Im Rahmen der Nutzung unseres Spiels verwenden wir Unity Analytics und Unity Ads. Diese Software sammelt Informationen dar√ľber, wie Sie das Spiel nutzen und erstellt daraus verschiedene Statistiken. Dar√ľber hinaus wird auf Basis Ihres Nutzungsverhaltens ein Werbeprofil erstellt, damit wir Ihnen Werbung anzeigen k√∂nnen, die Ihren Interessen entspricht. Zu den gesammelten Nutzungsdaten geh√∂ren insbesondere die Ger√§te-ID (MAC/IMEI/MEID), die pseudonymisiert wird, der Ger√§tetyp, das Land, die Ger√§tesprache, das installierte Betriebssystem, der Browsertyp, die Spracheinstellungen, der CPU-Typ und die Anzahl der CPUs, Angaben zur Grafikkarte, System- und Video-RAM, die aktuelle Bildschirmaufl√∂sung, die verwendete Unity-Version, die App Id des verwendeten Spiels, In-Game-Verhalten und K√§ufe, IP-Adresse, Apple’s Advertising Identifier (IDFA) und Google Play Werbe-ID, aber auch, wie lange Sie sich Werbung angeschaut haben, ob Sie Werbung abgebrochen haben oder ob Sie Werbung angeklickt haben und welche Werbung das jeweils war. Die Informationen werden nicht nur an uns, sondern auch an Unity Technologies √ľbermittelt, die diese ebenfalls f√ľr eigene Zwecke nutzt. Unity Technologies √ľbermittelt und speichert die erhobenen Daten innerhalb und au√üerhalb der Europ√§ischen Union. Unity Technologies selbst beschreibt seine Datenverarbeitungsaktivit√§ten hier https://unity3d.com/legal/privacy-policy .

Dar√ľber hinaus speichern wir Logfiles √ľber die Zustimmung zur Datenerhebung durch Unity Analytics oder Unity Ads.

Wenn Sie die Version des Spiels f√ľr iOS oder Android verwenden, wird Ihnen personalisierte Werbung durch verschiedene unten dargestellte Werbepartner angezeigt. Die Personalisierung der Werbung erfolgt √ľber die Nutzung einer Werbe-ID,der GAID (‚ÄěGoogle Advertising ID‚Äú) bei Android Systemen bzw. IDFA (‚ÄěIdentifyer for Advertising‚Äú) bei Apple Systemen.Die unten dargestellten Anbieter erheben von Ihrem Mobilger√§t die vorgenannten Werbe-ID und spielt entsprechend der bei Google oder Apple zur Werbe-ID erfassten Nutzungsdaten entsprechende Werbung aus. Die Daten werden bei den jeweiligen Werbeanbietern entsprechend deren unten verlinkter Datenschutzerkl√§rungen verarbeitet:

ironSource Mobile Ltd.: http://www.ironsrc.com/wp-content/uploads/2019/03/ironSource-Privacy-Policy.pdf

Achtung: Bei der Anmeldung √ľber einen Drittanbieter (z.B. google Play,) beachten Sie unbedingt auch die Datenschutzerkl√§rung des jeweiligen Drittanbieters.

Dar√ľber hinausgehende personenbezogene Daten, wie zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum oder Telefonnummer, werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, zum Beispiel im Customer Selfcare Modul oder in einem Chat.

b) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Grunddaten bei der direkten Anmeldung auf der Webseite ist Art. 6 Abs. 1 li DSGVO., f√ľr die Nutzung zu Analysezwecken oder zur Werbeeinblendung Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO. Das besondere Interesse liegt hier in der Erm√∂glichung der Schaltung von Werbung und der Kontrolle der Auslieferung der Werbung, der Abwehr von Betrugsversuchen und der Nutzung zu Abrechnungszwecken.
Rechtsgrundlage f√ľr die Weitergabe der Daten an die in unserem Auftrag handelnden Dienstleister ist jeweils Art. 28 Absatz 3. Die Dienstleister haben ihren Sitz innerhalb der Europ√§ischen Union und sind an die Regelungen der DSGVO gebunden.

Die Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der vorgenannten Daten durch Unity ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO, soweit diese zum Zwecke der Analyse oder Werbung erhoben werden.

Im Hinblick auf die Speicherung von Spielverläufen und Spielständen ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO.

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung von Logfiles hinsichtlich der Einwilligung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) und f) DSGVO. Das berechtigte Interesse liegt in der Nachweispflicht des Verantwortlichen f√ľr die Einwilligung gem√§√ü Art. 7 Abs. 1 DSGVO.

Die √úbermittlung an Unity Technologies und unseren Hosting-Dienstleister erfolgt auf Grundlage von Art. 28 Absatz 3,6 DSGVO in Verbindung mit Art. 46 Abs. 2 lit. c) DSGVO mittels der Standardklauseln der EU-Kommission sowohl als Auftragsverarbeitung im Hinblick auf die Analyse des Spielverhaltens als auch √úbertragung an Unity als verantwortliche Stelle f√ľr eigene im Hinblick auf alle werbebezogenen Daten.

c) Zweck der Datenverarbeitung

Die IP Adresse und Zeitpunkt der Anmeldung werden erfasst um Missbrauch auszuschlie√üen (z.B. Zugang durch Dritte). Dies gilt auch f√ľr die Speicherung der √ľbrigen Log-Daten zur In-Game Aktivit√§t und des Chats (z.B. Fehlverhalten im Spiel/Regelbruch). Die Speicherung des Spieler- und Gilden-Namens, der virtuellen W√§hrungen sowie des Inventars ist f√ľr den reinen Betrieb erforderlich. Dar√ľber hinaus ist der Zweck der Analyse des Benutzerverhaltens die Optimierung des Spielangebots im Hinblick auf die Erwartungen und Nutzung durch die Kunden. Die Werbeschaltung dient der Finanzierung des Angebots.

Die Weitergabe an den Dienstleister erfolgt zum Zwecke des Spielbetriebs, insbesondere der Nutzerverwaltung bzw. des Logins.

Der Zweck der Verarbeitung der durch Unity verarbeiteten Daten ist die Analyse des Spiels und Nutzungsverhaltens, um Spiele und Werbung zu entwickeln, die auf Spieler und deren Ger√§te zugeschnitten sind, wie z.B. die Bereitstellung von Werbung, die f√ľr bestimmte Ger√§tetypen, Spielersprachen und Spielvorlieben konzipiert ist.

Zum Zweck der Datenverarbeitung f√ľr Daten, die von Unity Technologies f√ľr eigene Zwecke verarbeitet werden, verweisen wir auf die Datenschutzrichtlinie von Unity unter https://unity3d.com/de/legal/privacy-policy .

d) Dauer der Speicherung

Die IP Adresse und Zeitpunkt der Anmeldung werden erfasst um Missbrauch auszuschlie√üen (z.B. Zugang durch Dritte). Dies gilt auch f√ľr die Speicherung der √ľbrigen Log-Daten zur In-Game Aktivit√§t und des Chats (z.B. Fehlverhalten im Spiel/Regelbruch). Die Speicherung des Spieler- und Gilden-Namens, der virtuellen W√§hrungen sowie des Inventars ist f√ľr den reinen Betrieb erforderlich. Dar√ľber hinaus ist der Zweck der Analyse des Benutzerverhaltens die Optimierung des Spielangebots im Hinblick auf die Erwartungen und Nutzung durch die Kunden. Die Werbeschaltung dient der Finanzierung des Angebots.

Die Weitergabe an den Dienstleister erfolgt zum Zwecke des Spielbetriebs, insbesondere der Nutzerverwaltung bzw. des Logins.

Der Zweck der Verarbeitung der durch Unity verarbeiteten Daten ist die Analyse des Spiels und Nutzungsverhaltens, um Spiele und Werbung zu entwickeln, die auf Spieler und deren Ger√§te zugeschnitten sind, wie z.B. die Bereitstellung von Werbung, die f√ľr bestimmte Ger√§tetypen, Spielersprachen und Spielvorlieben konzipiert ist.

Zum Zweck der Datenverarbeitung f√ľr Daten, die von Unity Technologies f√ľr eigene Zwecke verarbeitet werden, verweisen wir auf die Datenschutzrichtlinie von Unity unter https://unity3d.com/de/legal/privacy-policy .

e) Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie können jederzeit die Löschung Ihrer Nutzerdaten postalisch oder per E-Mail an support@asterix-friends.com verlangen, ohne dass Ihnen hier weitere Kosten entstehen. Achtung: Nach einer Löschung ist die Nutzung unserer Services und Spiele inkl. eventuell erworbene Premium Features nicht mehr möglich. Im Fall des Widerspruchs per E-Mail kann die Umsetzung der Löschung oder Sperrung bis zu 5 Werktage dauern, es sei denn wir sind juristisch (z.B. zur Klärung von Zahlungsstreitigkeiten) zu einer längeren Aufbewahrung verpflichtet.
Sie k√∂nnen die Nutzung der Werbe-ID in den Einstellungen Ihres mobilen Endger√§tes jederzeit unterbinden oder eine bestehende Werbe-ID l√∂schen oder zur√ľcksetzen. Die Anleitungen hierzu finden sich f√ľr Android Ger√§te hier [https://support.google.com/android/?hl=de#topic=7313011] und f√ľr Apple-Ger√§te hier [https://support.apple.com/de-de]. Soweit Sie die √úbermittlung der Werbe-ID unterbinden, wird Ihnen nicht-personalisierte Werbung angezeigt und Daten werden lediglich anonymisiert erfasst.

Sie k√∂nnen die Speicherung von Daten, einschlie√ülich der Generierung und √úbermittlung von Daten an Unity Technologies, verhindern, indem Sie deren Erhebung ablehnen. Sie k√∂nnen dies tun, wenn wir Sie um die Zustimmung bitten oder sp√§ter im Optionsmen√ľ des Spiels.

7. Kontaktaufnahme mit unserem Kundensupport / Nutzung des Kontaktformulars

a) Umfang der Datenverarbeitung

Durch die Verwendung unseres Kontaktformulars (z. B. durch Klicken auf den ‚ÄěSupport‚Äú-Button) oder das Senden einer E-Mail an unseren Kundensupport (z. B. support@asterix-friends.com) erkl√§ren Sie sich damit einverstanden, uns bestimmte pers√∂nliche Informationen einschlie√ülich Ihrer E-Mail zu √ľbermitteln. Durch die Verwendung des Kontaktformulars k√∂nnen auch Ihre IP-Adresse und Informationen in die verschiedenen Felder eingetragen verarbeitet werden.
F√ľr die Verarbeitung dieser Daten verwenden wir einen Dienstanbieter. Jede weitere Nutzung ist dem Diensteanbieter untersagt. Der Anbieter hat seinen Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika.

b) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Daten bei der direkten Anmeldung f√ľr das Spiel ist Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO.
Rechtsgrundlage f√ľr die Weitergabe der Daten an den Dienstleister sind Art. 28 Absatz 3, 6 Art. 46 Absatz 2 c) DSGVO.

c) Zweck der Datenverarbeitung

Der Zweck der Verarbeitung der E-Mail-Adresse und anderer persönlicher Daten besteht darin, den Kundendienst zu erleichtern, z.B. dem Spieler zu helfen. Der Dienstleister dient als Werkzeug zur Verwaltung der Nachrichten und verarbeitet die Daten in unserem Auftrag.

d) Dauer der Speicherung

Ihre Daten werden 18 Monate nach der letzten Kontaktaufnahme mit unserem Kundensupport / √ľber unser Kontaktformular gel√∂scht.

e) Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie können jederzeit die Löschung Ihrer Nutzerdaten postalisch oder per E-Mail an support@asterix-friends.com verlangen, ohne dass Ihnen hier weitere Kosten entstehen.

8. Einbindung von Videos und Social Media PlugIns

Wir binden auf unseren Internetseiten und ggfs. auch in unseren Spielen Videos oder Social Media Plattformen entweder in Form einer einfachen, datenneutralen, Verlinkung oder in Form eines aktiven Plugins ein. Im letzteren Fall werden schon beim Aufruf der Seite Daten an den Anbieter der Videos bzw. die Social Media Platform √ľbertragen. Um letzteres zu vermeiden, werden diese Plugins bzw. die eingebetten Videos erst geladen, wenn Sie dies durch einen Klick zum Laden des Externen Inhalts ausdr√ľcklich best√§tigen.Die Rechtsgrundlage f√ľr die Einr√§umung der M√∂glichkeit zur Datenerhebung durch die Drittanbieter ist insofern Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO in Form ihrer Einwilligung. Da die Datenverarbeitung nicht durch uns erfolgt, ist ein Widerruf bzw. die Geltendmachung anderer Anspr√ľche nur gegen√ľber dem Drittanbieter m√∂glich. Sobald Sie dies tun, wird mindestens Ihre IP Adresse an den jeweiligen Anbieter √ľbertragen und es k√∂nnen auch weitere Informationen abgerufen werden. Dies betrifft die nachfolgenden Drittanbieter, deren jeweilige Datenschutzerkl√§rungen hier verlinkt sind:

Facebook: https://www.facebook.com/business/gdpr
Twitter: https://twitter.com/de/privacy
Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388
YouTube: https://policies.google.com/privacy?hl=de

9. Bewerbungen

a) Umfang der Datenerhebung

Wir ver√∂ffentlichen freie Stellen auf unserer Website und bitten Sie, sich auf die einzelnen Stellen zu bewerben. Sie k√∂nnen sich per Post oder E-Mail bewerben und wir werden die Informationen, die Sie in Ihrer Bewerbung angeben, unserer Personalabteilung, den jeweiligen Leitern der spezifischen Abteilung, f√ľr die Sie sich bewerben, sowie unserer allgemeinen Gesch√§ftsleitung zur Verf√ľgung stellen. Wir k√∂nnen auf der Grundlage eines mit Ihnen gef√ľhrten Vorstellungsgespr√§chs zus√§tzliche Informationen hinzuf√ľgen, auch aus √∂ffentlichen Quellen. .
Die Daten werden auf unseren Google Cloud Servern innerhalb des Workspace und bei unserem E-Mail-Provider (Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de) gespeichert.

b) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung Ihrer Bewerbungsdaten ist Art. 6 Abs.. 1 lit. a und b DSGVO sowie ¬ß 26 BDSG.
Die Speicherung der Daten bei unserem E-Mail-Provider erfolgt auf Grundlage von Art. 28 Abs.. 3 DSGVO [VORBEHALTLICH DER √úBERPR√úFUNG].

c) Zweck der Datenverarbeitung

Die Adressdaten werden zur Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet. Die √ľbrigen Daten werden ausschlie√ülich dazu verwendet, um zu pr√ľfen, ob wir Ihnen die betreffende oder eine andere Stelle anbieten wollen und um auf eventuelle sp√§tere Diskriminierungsvorw√ľrfe reagieren zu k√∂nnen.

d) Dauer der Speicherung

Die Daten werden so lange gespeichert, wie wir Sie als potenziellen Kandidaten f√ľr das Stellenangebot betrachten, und danach mindestens f√ľr die Dauer Ihres Arbeitsverh√§ltnisses oder, wenn wir uns nicht auf einen Arbeitsvertrag einigen, mindestens f√ľr vier Monate nach der Vergabe der Stelle an einen Dritten, um auf Diskriminierungsanspr√ľche reagieren zu k√∂nnen. Wenn Sie ausdr√ľcklich einwilligen, k√∂nnen wir Ihre Daten bis zu zwei Jahre lang speichern, falls andere Bewerbungen auf Ihr Profil passen k√∂nnten. In diesem Fall k√∂nnen Sie jederzeit nach Ablauf der vorgenannten Frist von 4 Monaten die L√∂schung Ihrer Bewerbungsdaten per E-Mail an info@gamexcite.com verlangen.

e) Widerspruchs- und Löschungsmöglichkeiten

Sie k√∂nnen der Nutzung Ihrer Daten jederzeit per E-Mail an info@gamexcite.com widersprechen und nach Ablauf der Frist gem√§√ü Absatz d) werden wir Ihre personenbezogenen Daten l√∂schen. Bis dahin werden wir die Daten f√ľr keinen anderen Zweck verwenden als f√ľr die Beantwortung von Diskriminierungsvorw√ľrfen.

Letzte Aktualisierung: 21.03.2022